8 – nora

veröffentlicht am 5. juni 2012 von anna rider

nora walther ist gestern abend ihren verletzungen erlegen. sie hat in einer friedlichen kundgebung für ein kleines, unabhängigen neues land demonstriert, für eine hoffnungsvolle zukunft, wurde dabei auf dem gelände des flugplatzes dübendorf von einem schuss aus dem gewehr eines überforderten rekruten getroffen und ist nicht mehr aus ihrem koma erwacht. sie wurde 17 jahre alt.

 

Share on FacebookShare via email

Kommentar hinterlassen